Gebühren, Beiträge, Satzungen

Eine hohe Trinkwassergüte, die Einhaltung strenger Grenzwerte, eine umfassende Überwachung der Trinkwasserqualität, der Bau sowie die kontinuierliche Pflege und der Betrieb des Wasserwerkes und des Rohrnetzes -- das alles ist nicht zum Nulltarif zu haben.

Trotzdem kosten zehn Liter Trinkwasser bei uns nur etwas mehr als einen Cent. Vergleichen Sie den Preis doch einmal mit den Ausgaben im Getränkemarkt.

Die Gebühren und Beiträge ergeben sich aus der gültigen Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Bernloher Gruppe.



Satzungen:

Verbandssatzung

Verbandssatzung
Verbandssatzung.pdf (119.28KB)
Verbandssatzung
Verbandssatzung.pdf (119.28KB)



Beitrags- und Gebührensatzung


1. Änderungssatzung ab 01.01.2018

Beitrags- und Gebührensatzung
Beitrags- und Gebührensatzung.pdf (154.95KB)
Beitrags- und Gebührensatzung
Beitrags- und Gebührensatzung.pdf (154.95KB)
1. Änderungssatzung ab 01.01.2018
1. Änderungssatzung BGS zum 01.01.2018.pdf (71.4KB)
1. Änderungssatzung ab 01.01.2018
1. Änderungssatzung BGS zum 01.01.2018.pdf (71.4KB)



Wasserabgabesatzung ab 01.01.2018

Wasserabgabesatzung ab 01.01.2018
Wasserabgabesatzung ab 01.01.2018.pdf (281.48KB)
Wasserabgabesatzung ab 01.01.2018
Wasserabgabesatzung ab 01.01.2018.pdf (281.48KB)


Gebühren:

Wasserpreis ab 01.01.2018

1,30 EUR


Grundgebühr (Standardzähler) mtl.

6 EUR


Hinweis:

den Gebühren sind derzeit 7% MwSt. hinzu zu rechnen

Beiträge:

m² Grundstücksfläche ab 01.01.2018

0,64 EUR


m² Geschossfläche ab 01.01.2018

6,31 EUR


Hinweis:

die Geschossfläche errechnet sich aus den Aussenmaßen der Gebäude über alle Stockwerke
(Keller, Erdgeschoss, Dachgeschoss usw.)